„Kreativität ist Intelligenz,
die Spaß hat.“ Albert Einstein


An der Universität zu Köln habe ich Diplom Heilpädagogik mit Schwerpunkt Kunsttherapie studiert und danach eine dreijährige systemische Ausbildung absolviert.
Die Heilpraktiker Psychotherapie Befähigung sowie die Weiterbildung zur Neurofeedback Therapeutin folgten.
Ich habe mit Kindern und Jugendlichen, Familien und Einzelpersonen gearbeitet, sie beraten oder therapeutisch begleitet: In verschiedenen Förderschulen als Systemische und/oder Kunsttherapeutin, in einer Tageseinrichtung für chronisch psychisch kranke Erwachsene und in einer Beratungsstelle für Familien, Kinder und Jugendliche als Kindertherapeutin. Im Raphaelshaus Dormagen habe ich Jungen in einer Intensivgruppe begleitet und wo es möglich war, die tiergestützte Intervention/Therapie eingesetzt. Sie flankiert die therapeutische Arbeit wunderbar. Mit der Systemischen Arbeit für Erwachsene bin ich seit über zehn Jahren unterwegs, überwiegend mit bildhaften Aufstellungen, ebenso in rein verbaler Form.

Daneben gibt es viele gelebte Jahre mit meinen vier, nun erwachsenen Kindern und meinen pflegebedürftigen Eltern, die mittlerweise verstorben sind. Auch mein erstgewählter Beruf als Grafikerin war und ist wertvoll für mich − beruflich wie privat.

Mit diesem Erfahrungsschatz lade ich ein, kreative Wege miteinander zu finden und zu beschreiten, um die Schatten, Verwirrungen und Beschwernisse aufzulösen.
Dafür habe ich mit nun fast 54 Jahren eine eigene Praxis für Neurofeedback und Psychotherapie nach dem Heilpraktikergesetz in Bergisch Gladbach eingerichtet.
Ich freue mich auf Sie!

 

Allerdings – bei Tierhaarallergie bitte beachten, denn...

 

... im Glashaus leben auch drei vierbeinige Gesellen

Meine Liebe zur Natur, den Pflanzen und Tieren hat mich während des Studiums
zur tiergestützten Pädagogik und Therapie geführt. Bei Interesse bitte hier klicken

 
 
 
 
 
 
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.